Leistungen der Pflegeversicherung  (SGB XI): z.B.

  • An- und Auskleiden
  • Hilfe bei der Körperpflege (Wasche, Duschen, Baden)
  • Lagern bei Bettlägrigkeit
  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme (z.B. mundgerechtes Zubereiten)
  • Inkontinenzversorgung
  • Mobilisation und Prophylaxen (Gehen, Stehen Treppensteigen usw.)


Leistungen der Krankenversicherung (SGB V): z.B.

  • Medikamentengabe und -überwachung
  • Injektionen (Insulin)
  • i.m. Injektion
  • Kompressionsstrümpfe an/-ausziehen
  • Katheterwechsel und -pflege
  • Wundversorgung & Verbandswechsel
  • Blutdruck-und Blutzuckerkontrolle


Darüber hinaus bieten wir auch:

  • Verhinderungspflege zur Entlastung pflegender Angehöriger
  • Pflegeberatungsbesuche nach § 37 SGB XI
  • Begleitung und Versorgung in der letzten Lebensphase
  • Bereitschaftsdienst rund um die Uhr
  • persönliche Ansprechpartner
  • regelmäßige Zufriedenheitsbefragungen
  • hauswirtschaftliche und soziale Dienstleistungen wie z.B. Begleitung bei Arztbesuchen, Einkaufsservice etc.
  • die Unterstützung bei Anträgen und Korrespondenz mit Leistungsträgern
  • eine enge Zusammenarbeit mit ihren behandelnden Ärzten
  • Beratung rund um das Thema Pflegebedürftigkeit
  • die Anleitung ihrer pflegenden Angehörigen
  • u.v.m.